BMU veröffentlicht Informationen zum Glühbirnenverbot im Internet

2009/154/03. Ab dem 1. September 2009 wird in der EU der Verkauf von Glühbirnen schrittweise verboten. VFI hatte bereits mehrfach, zuletzt mit VFI-RS 2009/139/11, über das Verbot berichtet.

Das Bundesministerium für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit (BMU) hat hierzu auf seiner Website eine Informationsseite eingerichtet, um unter Anderem Fragen der Verbraucher zum Anwendungsbereich des Glühlampenausstiegs (b) und zur Quecksilberproblematik (c) bei Entsorgung von quecksilberhaltigen Energiesparlampen zu beantworten. Die Pressemitteilung (a) und die weiteren Veröffentlichungen (b) und (c) können angefordert werden.