Podiumsdiskussion, Tipi am Kanzleramt Berlin
2022 - Die Zukunft der Produktverantwortung - 8. November 2022
×
Auf ins east nach Hamburg und Workshop buchen!
Product Compliance/EPR vom 6. - 8. Dezember

Jetzt Early Bird Tarif nutzen und limitierten Workshop-Platz sichern.

×

VERE e.V. unterstützt EU Konsultation zur Spielzeugrichtlinie

Bei allen gut gemeinten Bemühungen, die Schutzziele der Spielzeugrichtlinie zu erhöhen, müssen auch die Belange der KMUs berücksichtigt werden. Zudem äußerte sich VERE zur Problematik der manuellen Unterschrift in der Konformitätserklärung.

Der Verband zur Rücknahme und Verwertung von Elektro- und Elektronik-Altgeräten (VERE e.V.) hat kürzlich über das Portal „Ihre Meinung zählt“ einen Beitrag zu einer öffentlichen Konsultation der EU Kommission zum Schutz von Kindern vor unsicherem Spielzeug und Stärkung des Binnenmarkts (Überarbeitung der Spielzeugrichtlinie) eingereicht.

VERE hat darauf hingewiesen, dass die geplanten Änderungen der Spielzeugrichtlinie für KMUs einen erhöhten Aufwand darstellt. Bei allen gut gemeinten Bemühungen, die Schutzziele der Spielzeugrichtlinie zu erhöhen, müssen auch die Belange der KMUs berücksichtigt werden. Zudem äußerte sich VERE zur Problematik der manuellen Unterschrift in der Konformitätserklärung.

VERE-Vorstand Dr. Martin Büscher steht für Ihre Fragen zu Spielzeugsicherheit und Spielzeugrichtlinie bzw. EU Spielzeugverordnung unter 040/750687-302 zur Verfügung.

Christoph Brellinger
Kontakt

Christoph Brellinger
Geschäftsführer

Tel.: 040/750687-200

info@vereev.de